Mein Sommer nebenan [Rezension]

Ein Junge. Ein Sommer. Ein Geheimnis.
 
Samantha Reed liebt die Garretts heiß und innig - doch nur aus der Ferne. Die 10-köpfige Nachbarsfamilie ist tabu, denn die Garretts sind all das, was Samanthas Mutter ablehnt: bunt, laut, chaotisch, lebensfroh. Aber eines schönen Sommerabends erklimmt der 17-jährige Jase Garrett Samanthas Dachvorsprung und stellt ihr Leben auf en Kopf. Sie verliebt sich mit Haut und Haaren und wird von den Garretts mit offenen Armen aufgenommen. Eine Zeit lang gelingt es Samantha, ihr neues Leben vor der Mutter geheim zu halten. Doch dann schlägt das Schicksal zu ...
 
 
 

Neuzugänge Mai-Juni I Klein aber fein

Hey ihr Lieben ♥
 
Seit dem letzten Neuzugänge-Post sind nur vier Bücher bei mir eingezogen. Drei davon habe ich mir ertauscht und nur eines für den vollen Preis gekauft. Um welche Bücher es sich handelt? Seht selbst...
 
 

Diese Bücher müssen 2016 dran glauben! #3 - Summer Edition

Hey ihr Lieben!

Im Sommer mache ich mir immer eine Liste mit sommerlichen Büchern, die ich in der warmen Jahreszeit lesen möchte. Von daher beinhaltet meine dritte Liste der Bücher, die ich 2016 Lesen möchte hauptsächlich Contemporary.
 
 


Das Leben auf der Hamilton High: "The DUFF" und "Lying out Loud"

Ich melde mich auch mal wieder... :D

Zuerst hat mich eine Leseflaute erwischt und jetzt habe ich leider nur sehr wenig Zeit. Aber heute Morgen um halb sieben habe ich mir mal die Zeit genommen und endlich eine bzw. zwei Rezensionen geschrieben.
 
 

Bücherregal Tour Teil 3 I Ich habe umgeräumt

Hey ihr Lieben!
 
Tja, eigentlich sollte hier der dritte und letzte Teil meiner Bücherregaltour sein. Da ich aber vor kurzem mein Bücherregal umgeräumt habe und die Bilder sowieso immer sehr unscharf waren (Meine Handykamera ist soo schlecht), fällt diese jetzt leider aus. Dafür bekommt ihr hier ein paar Eindrücke von meinen Bücherregalen, wie sie jetzt aussehen.
 
 
 

Aktion Stempeln Juni 2016 - Der etwas andere Lesemonat

Hey ihr Lieben :)
Die Aktion Stempeln habe ich schon länger verfolgt und wollte auch unbedingt mal mitmachen. Da ich aber erst seit Juni 2014 Lesetagebuch führe und zwei Jahre zurückschauen will, habe ich noch bis jetzt gewartet. Bei der Aktion Stempeln geht es darum, in der Zeit zurückzuschauen und zu gucken, ob man sich noch an die gelesenen Bücher erinnern kann oder nicht. Das ist sehr interessant zu sehen, da man sich manchmal an noch so schlechte Bücher erinnern kann, an manche 5 Sterne-Bücher aber garnicht mehr. Genaueres zu der Aktion könnt ihr hier auf der Seite von Favola nachlesen.
 

WTR Juni 2016

Hey ihr Lieben!
Ich habe schon lange keine want to read-Liste mehr geschrieben, Ich weiß gar nicht, ob ich das auf meinem Blog überhaupt schon gemacht habe. Ich habe irgendwann einfach damit aufgehört, da ich die Bücher der Liste dann meist doch nicht gelesen habe sondern mich ganz spontan entschieden habe, was ich lese. Diesmal gibt es aber vier Bücher, die ich auf jeden Fall in diesem Monat lesen möchte.

 

Lesemonat Mai 2016

Hey ihr Lieben!
 
Der Juni war für mich lesetechnisch mal ein echter Erfolg, da ich alle Bücher mit mindestens vier Blumen bewerten konnte. Aber seht selbst...
 
 

Mein SuB-Glas und ihr entscheidet! Welches Buch lese ich im Juni?

Hey ihr Lieben!

Ich habe schon sehr lange ein SuB-Glas. Letzten Herbst (glaube ich zumindest) wollte ich anfangen, jeden Monat ein Buch auszulosen, welches ich dann im jeweiligen Monat lesen wollte. Der Sinn dahinter war, dass auch Bücher eine Chance bekommen, die bei mir sonst immer hinten anstehen, oder die ich schon wieder vergessen habe vor lauter Muss-ich-unbedingt-lesen-Büchern. Damals habe ich ein Buch ausgelost, es aber irgendwie nie gelesen. Ich habe es aber für den Juni auf meine want-to-read-Liste gesetzt, und will es jetzt endlich lesen. Dabei ist mir eine Idee gekommen, die ich jetzt gerne umsetzten möchte (hoffentlich klappt das diesmal).